News

Der Herd - was gibt es zu beachten?

10.04.2019

Der Herd ist Herzstück und Zierde jeder Küche. Doch so unterschiedlich die Geschmäcker beim Essen sind, so verschieden sind die Anforderungen und Wünsche, die an einen Herd gestellt werden. Längst haben die Hersteller auf diese vielfältigen Vorstellungen der Kunden reagiert. Sie bieten eine große Vielfalt unterschiedlicher Modelle an. Da jeder Herd Vor- und Nachteile hat, beraten wir Sie gerne bei der Auswahl.

Kochinsel oder Einbauherd?

Jede Entscheidung für einen neuen Herd hängt ganz wesentlich davon ab, wie die neue Küche aussehen soll. Die klassische Einbauküche ist längst nicht mehr die einzige Möglichkeit. Immer mehr Menschen entscheiden sich für eine Lösung mit Kochinsel, bei der Herd und Arbeitsfläche in der Mitte des Raumes stehen und von mehreren Seiten zugänglich sind. Tobias Linnemann berät Sie gerne, wie Sie abhängig von der räumlichen Gestaltung der Küche den passenden Herd finden.

Gas-, Elektro- oder Induktionsherd?

Neben den unterschiedlichen Bauformen können Sie unterschiedliche Ausführungen für den Herd wählen. Der klassische Gasherd ist noch immer gefragt. Tatsächlich punktet der gasbetriebene Herd noch heute mit seiner hervorragenden Energieeffizienz. Köche wissen es sehr zu schätzen, dass die Hitze in Sekundenschnelle verfügbar ist. Allerdings sind die offenen Flammen nicht ungefährlich. Bei Kindern und Haustieren ist besondere Vorsicht geboten. Selbstverständlich muss ein Gasanschluss vorhanden sein, wenn der Gasherd nicht recht umständlich über Gasflaschen versorgt werden soll.

Der Elektroherd gehört heute zu den weitverbreitetsten Herden. Sie sind leicht zu bedienen, einfach zu reinigen und im Anschaffungspreis sehr günstig. Allerdings brauchen die Heizplatten lange, bis sie warm sind, ebenso langsam kühlen sie ab. Wertvolle Energie geht verloren. Die Verletzungsgefahr ist groß, wenn man aus Versehen die noch heiße Herdplatte berührt.

Unsere Empfehlung ist der Induktionsherd. Ihm gehört die Zukunft. Über magnetische Böden wird die Wärme direkt auf den Kochtopf übertragen. Das ist energiesparend und sicher, die Herdplatte selbst wird nämlich nicht heiß. Trotz ständiger Weiterentwicklung der Technik sind die Preise für Induktionsherde allerdings immer noch recht hoch. Zudem entstehen weitere Kosten, da auf Induktionsherden nur spezielle Kochtöpfe und Pfannen verwendet werden können, die für diese Technik geeignet sind. Auf lange Sicht lohnt sich jedoch die Anschaffung. Die Einsparung beim Energieverbrauch, der Komfort und die Sicherheit rechtfertigen die Investition.

Mit der Beratung von Tobias Linnemann finden Sie sicher den richtigen Herd. Gerne beraten wir Sie auch ausführlich über unterschiedliche Modelle und Varianten der Abzugshaube und anderen kleinen und größeren Helfern, die das Kochen in Ihrer Küche zu einem echten Vergnügen machen. Sprechen Sie uns an.

   nächste Meldung ›

Kontakt zu Ihrem
Varia Küchenspezialisten

Varia - Die Küche zum Leben, Artur Mazur
Dubelohstr. 266
33104 Paderborn

Tel.: 05254 / 937567-2
Fax: 05254 / 937567-3
E-Mail: info@varia-paderborn.de

Öffnungszeiten
Montag-Freitag: 10:00 - 18:30 Uhr
Samstag: 09:00 - 13:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung